Essen für die Seele

... oder wie Ihnen Ihr Bauchgefühl hilft, aus dem Stress zu kommen.

Bild: Begleitetes Basenfasten mit Nicole Purin

Passiert es Ihnen auch immer wieder, dass Sie bei Stress weniger auf Ihre Ernährung achten?

Wie wäre es, wenn Sie die Sprache des Körpers - Ihre somatische Intelligenz - besser verstehen lernen? Nehmen Sie bewußt Einfluss auf Ihr Wohlgefühl, in dem Sie das essen, was Ihnen wirklich bekommt und erreichen quasi nebenbei Ihr Idealgewicht.

Ein Kurs in körperorientierter Selbsterfahrung ganz ohne Diät und Dogmen. Sie lernen die individuellen Signale Ihres Körpers bewusster wahrzunehmen und so Ihre tatsächlichen (Ernährungs-)Bedürfnisse kennen. Außerdem erfahren Sie, welche Nahrung Glücksgefühle produzieren kann und wie Emotionen und Hunger zusammen hängen. Empfehlungen zur Integration des Gelernten in den Alltag runden den Kurs ab.

Dieser Kurs ist bestens geeignet für Menschen jeden Alters, die sich gestresst, unruhig, antriebslos fühlen oder sich einfach etwas Gutes tun wollen und um Erkrankungen vorzubeugen.

Er basiert auf dem Konzept des Somatischen Intelligenz Trainings nach Thomas Frankenbach, das Erkenntnisse aus Hirnforschung, Psychologie und Ernährungsmedizin zu einer effektiven Methode verbindet. Mehr zur Somatischen Intelligenz erfahren Sie hier: Link


Download
Flyer Download
Kursinfo Essen für die Seele
Essen für die Seele Frühjahr 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 758.7 KB

Nächster Kurs im September 2018